Während der Geburt

10 Tage vor dem errechneten Entbindungstermin bin ich rund um die Uhr in Rufbereitschaft. Sobald die Wehen einsetzen bin ich durchgehend bei Dir und Deinem Partner bis das Baby geboren ist an dem Geburtsort Deiner Wahl.

Ich sorge im Geburtsraum für eine gute Atmosphäre und Kommunikationsbasis, und werde so als ein Bindeglied im Geburtsteam unterstützen. 

Während der Geburtsreise konzentriere ich mich ganz auf die Bedürfnisse von Dir und Deinem Partner und ziehe mich zurück, wenn Du/Ihr alleine sein möchtet.

Ich helfe Dir in Deine Kraft zu kommen, motiviere Dich und unterstütze Dich ganz nach Deinen Wünschen, sowohl auf der physischen als auch auf der psychischen Ebene.

Als Doula ersetze ich die Arbeit der Hebammen nicht, ich unterstütze Dich auf emotionaler, körperlicher und mentaler Ebene, übernehme dabei aber keine medizinische Verantwortung und bin in der Geburtshilfe eine Ergänzung zur Hebamme. Ich schätze die Arbeit der Hebamme sehr und arbeite mit ihnen „Hand in Hand“ und greife nicht in deren Kompetenzbereich ein.

Bei unseren Treffen nach der Geburt reflektieren wir das Geburtserlebnis gemeinsam und ich bestärke Dich darin in Deiner neuen Rolle als Mutter anzukommen und als Familie zusammenzuwachsen.Sollte die Geburt vor der Rufbereitschaft losgehen, komme ich so schnell wie möglich zur Geburt.